Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Business Development’

bomb-1185720_1920.jpgIm Blog des Guardian ist ein Beitrag der Firma Philips zur Circular Economy erschienen, der einige wesentliche Thesen zusammenfasst. Das ist These Nr. 7:

Rechnen Sie mit drastischen Veränderungen!

Einer der wesentlichen Faktoren für die Circular Economy werden disruptive Innovationen sein – dabei befeuern Durchbrüche bei Technik und Design neue Kreislauf-Handelsmodelle, die bestehende Märkte ablösen und neue schaffen. Unternehmen, die hier die Nase vorn haben, berücksichtigen, dass sie entweder ihre eigenen Geschäftsmodelle von innen aufbrechen müssen, oder sie riskieren, abgelöst zu werden. Wenn Unternehmen gemeinsam neue Ideen entwickeln, stellen sich Fragen nach dem intellektuellen Eigentum, Veröffentlichungen und Wettbewerbsrecht. Der Vorteil, Vorreiter zu sein, kann teuer werden, und die angenommenen Risiken können sich als Stolpersteine erweisen.

Courtesy of Guardian News & Media Ltd – zum vollständigen Beitrag10 things you need to know about the circular economy

Read Full Post »